Eindrücke vom „Sommer in der Stadt“

Wir hatten einen rundum gelungenen „Sommertag in der Stadt“. Danke allen, die mitgetan haben, danke besonders an den tuzz e.V. für das fantastische Ambiente. Und danke allen, die bei uns vorbei geschaut haben. Uns faszinierte die Offenheit und Begeisterung, mit der viele Menschen unsere Aktionen und unsere Arbeit in der AG Dialog aufnahmen. Die Karten an unserem Versöhnungszaun fanden regen Zuspruch. Nicht selten kamen wir dabei ins Gespräch. Unsere Schweinehund-Galerie wuchs über den Tag mit Bildern von kleinen und großen Künstlerinnen. Unzählige Schmetterlinge wurden gefaltet, wobei wir ebenfalls oft ins Reden kamen. Gegen Abend verlas Eva Wünsche für Zittau, die unsere Besucherinnen aufgeschrieben hatten in einer kleinen musikalischen Präsentation, die Thomas auf der Hangtrommel begleitete.